kunde
Daimler AG
projekt
Brand Protection Kampagne

Anders als bei gefälschten Uhren oder Handtaschen stellen gefälschte Fahrzeug-Ersatzteile ein nicht zu unterschätzendes Sicherheitsrisiko dar. Um Mercedes-Benz Kunden auf diese Gefahren aufmerksam zu machen, hat Bruce B. eine laute, aufmerksamkeitsstarke und schnelle Kampagne umgesetzt. Die Herausforderung war dabei, die Zielgruppe auf ein Thema zu sensibilisieren, das bei der Bevölkerung fast gar nicht präsent ist.

Der Kniff der Kampagne besteht darin, dass der Fälschung kein Original gegenübersteht – sondern auch eine Plagiat: Ein Elvis-Imitator ist der Aufhänger der Kampagne, der das Thema unkonventionell und ohne erhobenen Zeigefinger bei der Zielgruppe relevant macht – und vor allem auch im Gedächtnis bleibt. Die gegenübergestellte gefälschte Bremsscheibe macht schnell deutlich, dass bei sicherheitsrelevanten Ersatzteilen der Spaß aufhört. Die Kampagne wurde als Anzeige und in Form eines Informationsflyers umgesetzt.