kunde
Häfele
projekt
Markenauftritt und CD-Entwicklung

Aus Farbflächen, die sich aufeinander zu bewegen und überlagern, wurden variabel einsetzbare Designelemente. Sie bilden das visuelle Framing der gesamten Unternehmenskommunikation. Stehen Marken- oder Imagethemen im Fokus, liegt der rubinrote Balken dominant über dem grauen. Rücken Produkte, Engineering und Technik in den Vordergrund, überlappt Silbergrau das Rot. Ein flexibel einsetzbarer Farbverlauf sorgt zusätzlich für Dynamik und Tiefe. Das Resultat: ein deutlich emotionaleres, variantenreich anwendbares Gestaltungsvokabular, das die Marke Häfele ganzheitlich codiert – vom Briefbogen über die Broschüre bis zur Shop- und Messegestaltung.

NOMINIERT FÜR DEN CORPORATE DESIGN PREIS 2013